Politik

Straßensperren und Stacheldraht Hamburg wappnet sich gegen linke Krawalle

Bereits vor dem G20-Gipfel geraten Polizei und Aktivisten in Hamburg aneinander: Die Beamten räumen ein unangemeldetes Zeltlager, rücken mit Wasserwerfern an und machen klar, dass sie gegenüber gewaltbereiten Demonstranten ein Null-Toleranz-Konzept fahren. Besonders der Besuch des US-Präsidenten könnte für die Stadt ein heikles Unterfangen werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.