Politik

Boris Johnson zu Prinz Philip "Hat Monarchie durch schwierige Gewässer gesteuert"

Nach dem Tod von Prinz Philip äußert sich der britische Premierminister Boris Johnson. In seiner Rede erinnert er an Philips Verdienste im Zweiten Weltkrieg, dankt ihm für "außerordentliche Arbeit" und zitiert einen Ausspruch der Queen von der goldenen Hochzeit des Paares.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.