Plagiatsvorwurf gegen Bildungsministerin Hat Schavan abgeschrieben?

Annette Schavan ist nicht die erste hochrangige Politikerin, der Plagiat bei ihrer Doktorarbeit vorgeworfen wird. Bei ihr ist der Vorwurf, sollte er sich als gerechtfertigt herausstellen, aber besonders pikant: Anders als im Falle Karl-Theodor zu Guttenbergs, zu dessen Verteidigung Kanzlerin Angela Merkel die fachliche - vor der wissenschaftlichen - Kompetenz angeführt hatte, wirkt dieses Argument bei der Bundesbildungsministerin nicht.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen