Politik

Präsident: "Sind im Krieg" Heftige Proteste lassen Chile im Chaos versinken

Die erhöhten U-Bahn-Preise lösen in Chile eine massive Protestwelle aus. Bei den heftigen Ausschreitungen sterben mindestens elf Menschen und es werden Hunderte festgenommen. Inzwischen spricht auch Präsident Pinera von "Krieg".
Videos meistgesehen
Alle Videos