Politik

Plastiktüten, Becher, Zigaretten Hersteller sollen Einwegartikel-Entsorgung bezahlen

Vom Kaffeebecher bis zur Zigarette - viele Produkte landen nach einmaliger Benutzung direkt im Müll. Für die Entsorgung kommen bislang die Kommunen auf. Umweltministerin Schulze will nun die Hersteller verpflichten. Auch sie sollen für die Beseitigung des Mülls zahlen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.