Politik

Gipfel im Zeichen der Anschläge IS-Terror in Paris schweißt G20-Staaten zusammen

Der IS-Terror in Paris lässt die sonst oft zerstrittenen Mächtigen der Welt zusammenrücken. Und so steht der G20-Gipfel im türkischen Antalya ganz im Zeichen der Terror-Abwehr. In den Mittelpunkt rückt dabei die Frage, wie in Syrien Frieden hergestellt werden kann. Welche Strategie die G20 verfolgen, ist noch unklar. Wie wahrscheinlich ist es, dass die Nato den Bündnisfall erklärt?
Videos meistgesehen
Alle Videos