Politik

Terrormiliz auf dem Vormarsch IS soll 17 Menschen in Palmyra ermordet haben

Nach der Einnahme der syrischen Stadt Palmyra soll der IS dort Berichten zufolge mehrere Menschen hingerichtet haben. Die Terrormiliz weitet ihr Machtgebiet aus. So erobert sie offenbar den letzten noch von Regierungstruppen gehaltenen Grenzübergang zum Irak. Die USA bombardieren die Extremisten aus der Luft, wollen aber keine Bodentruppen schicken. Doch der Ruf danach wird lauter.
Videos meistgesehen
Alle Videos