Täter soll sich schnell radikalisiert haben IS übernimmt Verantwortung für Nizza-Anschlag

Schock, Trauer und Entsetzen sitzen tief. Nach dem Anschlag in Nizza, bei dem mehr als 80 Menschen ums Leben gekommen sind, verhängt Staatspräsident Francois Hollande eine Staatstrauer. Viele Franzosen fühlen sich völlig verunsichert.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen