Politik

Bundesregierung unterstützt Guaidó In Venezuela wächst die Angst vor einem Bürgerkrieg

Zwei Präsidenten ringen um das höchste Staatsamt in Venezuela. Der selbst ernannte Interimspräsident Guaidó wird von vielen Staaten anerkannt, hat im Land selbst aber noch keine echte Macht. Die Angst wächst, dass der verbale Schlagabtausch in einen Bürgerkrieg übergehen könnte.
Videos meistgesehen
Alle Videos