Politik

Marx zur Lage in Nahost In israelischen Städten "fast bürgerkriegsähnliche Zustände"

Die Hamas schließt Raketen aus dem Gazastreifen nach Israel, die Israelis reagieren mit Vergeltungsangriffen und in jüdisch-arabischen Orten kommt es zu Ausschreitungen. Um einen Krieg zu verhindern, braucht es eine Intervention von Außen, meint Bettina Marx von der Heinrich-Böll-Stiftung in Ramallah.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.