iran.JPG

Proteste weiten sich aus Irans Sittenpolizei setzt auf weibliche Unterstützung

Um den Massenunruhen im Land Herr zu werden, setzt die iranische Sittenpolizei nun auch auf weibliche Unterstützung. Doch die Demonstrantinnen lassen sich nicht aufhalten, immer öfter zeigen sich Frauen ohne Kopftuch offen auf den Straßen. Amnesty International fürchtet eine Eskalation der Gewalt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen