Politik

Unentschlossenheit vor Landtagswahl "Jeder Berliner ist mittlerweile enttäuscht und genervt"

In Berlin werden am Sonntag die Kreuzchen für die politische Zukunft der Stadt gesetzt. 41 Prozent der Wähler sind jedoch noch unentschlossen und wollen sich spontan für eine Partei entscheiden. Und so geht der Wahlkampf in eine heiße Endphase. Während SPD-Bürgermeister Michael Müller das Problemthema BER weglächelt, schwingt CDU-Spitzenkandidat Frank Henkel Brandreden.
Videos meistgesehen
Alle Videos