Sandschneider_China.PNG

Experte: Regime nicht bedroht "Jetzt sind die Behörden in China gewarnt"

Während weltweit über Proteste in China berichtet wird, errichtet Peking eine Mauer des Schweigens über die Demonstrationen. China-Experte Eberhard Sandschneider geht davon aus, dass die anfänglich überrumpelten Behörden nun mit der Überlegenheit eines totalen Überwachungsstaates eingreifen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen