Politik

"Wir werden aufblühen" Johnson stimmt Großbritannien auf harten Brexit ein

Bis zum 1. Januar 2021 muss es ein Brexit-Abkommen zwischen Großbritannien und der EU geben. Die Drohung, die Gespräche vorzeitig abzubrechen, macht der britische Premierminister nicht wahr. Er bereitet seine Landsleute auf einen harten Bruch mit der Union vor.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.