Nach IS-Mord an Piloten Jordanien übt Rache

Jordanien macht seine Drohung wahr: Nach der grausamen Ermordung eines jordanischen Piloten durch IS-Terroristen werden zwei bereits zum Tode verurteilte Islamisten hingerichtet. Die Regierung in Amman reagiert damit auf ein Video der Terrormiliz, das zeigt, wie der 26-jährige Pilot bei lebendigem Leib verbrannt wird. Eine Tat, die weltweit Abscheu und Wut hervorruft.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen