Politik

"Mein Sohn wurde mit einer Pistole bedroht" Judenhass breitet sich an deutschen Schulen aus

In aller Welt brennen religiöse Konflikte, Angehörige vieler Glaubensgruppen treffen auch in Deutschland aufeinander. Mobbing, Gewalt und Drangsalierungen aufgrund von Eltern vorgelebter Feindschaft gegenüber Andersgläubigen brechen sich bereits im Kindesalter Bahn. Experten sehen in Schulen einen Seismografen für Spannungen in der gesamten Gesellschaft.
Videos meistgesehen
Alle Videos