Politik

Radikalisierung durch Corona "Judenhass ist im Zuge der Pandemie angestiegen"

Auf Corona-Demos sind Menschen aus verschiedensten soziokulturellen Milieus anzutreffen. Was sie eint, ist ein Misstrauen gegenüber der Politik. Ein guter Nährboden für Verschwörungsideologien, aber auch Motor eines erstarkenden Antisemitismus, warnt der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung.
Videos meistgesehen
Alle Videos