Politik

Lauter bedeutet nicht aktiver Jugend fürchtet Klima mehr als Terror

Dass die "Jugend von heute" lauter ist, als vorangegangene Generationen, ist auf Deutschlands Straßen gut sichtbar. Die neue Shell-Studie fasst die Entwicklung in konkrete Zahlen. Dort zeigt sich auch: Lauter heißt nicht unbedingt aktiver.
Videos meistgesehen
Alle Videos