Politik

Trotz angekündigter Feuerpause Kämpfe in Syrien gehen unvermindert weiter

Beim OSZE-Gipfel in Hamburg kündigt der russische Außenminister Sergej Lawrow eine Feuerpause für Syrien an. Dort aber gehen die Kämpfe mit aller Brutalität weiter. Aus den Rebellengebieten in Ost-Aleppo werden Angriffe aus der Luft und mit Artillerie gemeldet.
Videos meistgesehen
Alle Videos