Politik

Thomas de Maizière zum Asylkurs der CDU "Keine Verschärfung, sondern eine normale Reaktion"

Die CDU plant auf ihrem Parteitag in Essen eine Änderung der bisherigen Flüchtlingspolitik. Von einer "Verschärfung" will Thomas de Maizière aber nicht sprechen. Im n-tv Interview erläutert der Bundesinnenminister den neuen Asylkurs und erklärt außerdem, dass die Kanzlerin nicht um Hilfe gerufen hat und wann die Zeit für einen Generationswechsel reif ist.
Videos meistgesehen
Alle Videos