Afghanistan und die Folgen Kleim: "USA waren 20 Jahre lang auf dem Holzweg"

Die USA haben keine Truppen mehr in Afghanistan. Schweren Verhandlungen mit den Taliban stehen an. Die neuen Machthaber strotzen vor Selbstbewusstsein. Für Biden hingegen könnte die gescheiterte Mission am Hindukusch gravierende außenpolitische Folgen haben, sagt Washington-Korrespondent Peter Kleim.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen