Politik

Täter voll schuldfähig Kölns neue OB Reker liegt noch immer auf Intensivstation

Die Kölner wählen Henriette Reker zur Oberbürgermeisterin der viertgrößten deutschen Stadt. Die parteilose Politikerin ist die erste Frau auf dem OB-Posten in der Geschichte Kölns und zugleich das einzige weibliche Stadtoberhaupt unter den 20 größten Metropolen hierzulande. Wann die 58-Jährige ihr Amt antreten kann, ist allerdings fraglich: Reker, die am Samstag von einem mutmaßlichen Rechtsradikalen niedergestochen worden war, liegt noch immer auf der Intensivstation.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.