kriewald.JPG

Nach Rückzug russischer Truppen Kriewald: "Cherson wird weiterhin beschossen"

Nach dem Rückzug der russischen Truppen herrscht bei den Menschen in Cherson Erleichterung, obwohl die Lage weiterhin prekär ist. Die Stadt wird beschossen und die Infrastruktur ist komplett zerstört. Aber es gibt auch eine gute Nachricht, wie ntv-Reporterin Nadja Kriewald berichtet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen