Politik

Tausende Menschen fliehen Lage in Haiti spitzt sich zu

Das Leben in Haiti ist von Armut, Korruption und Gewalt geprägt. Erst Anfang Juli wird Präsident Jovenel Moïse in seinem Heim ermordet. Seitdem patrouillieren Gangs durch die Straßen. Die Situation verschärft sich - Tausende versuchen, aus dem Land zu entkommen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.