Politik

LKA ermittelt Lübcke stirbt nach Kopfschuss aus nächster Nähe

Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke ist tot. Er stirbt an einem Kopfschuss, der ihn aus kurzer Distanz trifft. Laut der Ermittler gibt es derzeit keinen Hinweis auf einen Suizid.
Videos meistgesehen
Alle Videos