"Ich bin ja kein Wahnsinniger" Lukaschenko droht indirekt mit Russlands Atommacht

Die Lage an der Grenze zu Belarus erreicht eine neue Eskalationsstufe, nachdem Polen einen ersten wichtigen Grenzübergang schließt. Ein Stacheldrahtzaun soll Geflüchtete am Übertritt hindern. Tausende harren unter katastrophalen Bedingungen aus. Und Europa reagiert vor allem mit Ratlosigkeit.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen