Politik

Schleuser profitieren von Belarus Maas: "Lukaschenko nutzt Flüchtlinge als Instrument"

Als "Chef eines staatlichen Schleuserrings" betitelt Heiko Mass den Präsidenten von Belarus. Denn Alexander Lukaschenko ermöglicht es Geflüchteten immer wieder über die Grenze seines Landes nach Polen zu gelangen. Es ist die Antwort auf EU-Sanktionen gegen Belarus, wegen Menschenrechtsverletzungen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.