Politik

Spahn zu Corona-Einschränkungen Maßnahmen sind "eine bittere Medizin"

Gesundheitsminister Spahn stellt die deutsche Bevölkerung auf weitere Wochen mit Beschränkungen des öffentlichen Lebens ein. Die Maßnahmen seien hart. "Aber: Wir müssen da jetzt gemeinsam durch und einander unter Stress vertrauen", sagt er in einer Regierungserklärung im Bundestag.
Videos meistgesehen
Alle Videos