Politik

CDU-Chefin in der Abwärtsspirale Mehrere Fehltritte und Pannen bringen AKK in Bedrängnis

Im Dezember 2018 setzt sich Kramp-Karrenbauer gegen ihre Konkurrenten Merz und Spahn durch und wird neue CDU-Parteichefin. Viele gehen zu diesem Zeitpunkt davon aus, dass AKK irgendwann auch Merkel als Kanzlerin ablösen wird. Aber dann leistet sie sich eine Reihe von unglücklichen Auf- und klaren Fehltritten.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.