317318165.jpg

Neues Familiengesetz ärgert Kirche Mehrheit stimmt für "Ehe für alle" in Kuba

Bei einer direkten Wahl in Kuba stimmen zwei Drittel der Wählenden für ein neues Familiengesetz und die "Ehe für alle" - ein großer Schritt in dem eigentlich konservativen Land. Die LGBTQIA+-Gemeinschaft freut sich über die Novelle, während die katholische Kirche verschnupft reagiert.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen