Politik

Geteilte Meinungen nach Luftschlägen Merkel nennt Bombardement in Syrien "erforderlich und angemessen"

Die USA bombardieren gemeinsam mit Frankreich und Großbritannien mehrere Ziele in Syrien. Die Nachricht ruft in westlichen Ländern unterschiedliche Reaktionen hervor. Während Kanzlerin Angela Merkel die Raketenangriffe befürwortet, kommt vonseiten der Opposition Kritik.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.