Politik

Ein Jahr nach Breitscheidplatz-Anschlag Merkel nimmt sich Zeit für Angehörige der Opfer

Ein Jahr ist es her, dass bei dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche 12 Menschen sterben und etwa 70 teils schwer verletzt werden. Erstmals empfängt Kanzlerin Angela Merkel nun Angehörige und Opfer des Attentats, die bis heute um einen respektvollen Umgang und einen angemessenen finanziellen Ausgleich kämpfen.
Videos meistgesehen
Alle Videos