Politik

Drahtseilakt in der Türkei Merkel übt bei Treffen mit Erdogan vorsichtige Kritik

Die Erwartungen an Kanzlerin Angela Merkel waren groß. Keinesfalls sollte sie den immer stärker autoritär herrschenden Staatspräsidenten Recep TayyipErdogan treffen, ohne für die Freiheitsrechte in der Türkei einzutreten. Sie tut es. Zudem setzt sie mit einem Treffen mit Vertretern der Opposition ein Zeichen.
Videos meistgesehen
Alle Videos