Politik

Unwirscher Streit mit Beitrittskandidaten Merkel will EU-Finanzhilfe für Türkei kürzen

Eigentlich soll die Türkei als Vorbereitung für den EU-Beitritt von Brüssel sogenannte Heranführungshilfen erhalten. Es geht immerhin um über vier Milliarden Euro bis 2020. Diese Gelder will Kanzlerin Angela Merkel nun reduzieren. Allerdings ist Ankara gerade in der Flüchtlingsfrage ein wichtiger Partner.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.