Politik

UN unterstützen Proteste Militär in Myanmar erschießt gezielt Demonstranten

Das Militär in Myanmar versucht mit allen Mitteln seine Macht zu sichern. Die USA kündigen nun Schritte zur Bestrafung der Verantwortlichen an. Nach UN-Angaben werden am Sonntag mindestens 18 Menschen zum Teil gezielt erschossen. Es ist der blutigste Protesttag seit dem Militärputsch Anfang Februar.
Videos meistgesehen
Alle Videos