Politik

Walter-Borjans und Esken schlagen Scholz Mitglieder wählen GroKo-Kritiker zu SPD-Chefs

Das haben wenige politische Beobachter erwartet: Mit etwa 53 Prozent der Stimmen setzen sich Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken beim Mitgliederentscheid der SPD durch. Sie sollen neue Vorsitzende der Partei werden. Das könnte auch Folgen für die Bundesregierung haben, denn die beiden wollen den Koalitionsvertrag neu verhandeln.
Videos meistgesehen
Alle Videos