Explosionen und Brände auf Krim "Realität dringt auch durch Fernseher zu Russen"

Immer wieder kommt es auf der Krim zu Explosionen in militärischen Einrichtungen. Lange versucht Russland, die Vorfälle runterzuspielen. Inzwischen dringen aber immer mehr Berichte an die russische Öffentlichkeit, wie Moskau-Korrespondent Rainer Munz berichtet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen