Neue Wikileaks-Veröffentlichung NSA spähte offenbar Frankreichs Staatsspitze aus

Der US-Geheimdienst NSA hört nach Informationen der Enthüllungsplattform Wikileaks jahrelang die französische Staatsspitze ab. Die Kommunikation von gleich drei Staatspräsidenten, nämlich Jacques Chirac, Nicolas Sarkozy und François Hollande, wird offenbar vom Geheimdienst überwacht. Vor zwei Jahren war bekannt geworden, dass die NSA das Handy von Bundeskanzlerin Angela Merkel abgehört hat.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen