Politik

Unmut wegen Menschenrechtsorganisation Netanjahu erwägt Absage seines Treffens mit Gabriel

Beim Besuch von Sigmar Gabriel in Israel bahnt sich ein Eklat an: Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu droht mit der Absage des geplanten Gesprächs mit dem Außenminister. Der Grund: Gabriel möchte sich auch mit einer Menschenrechtsorganisation treffen, die Netanjahus Siedlungspolitik kritisiert.
Videos meistgesehen
Alle Videos