Politik

Schallenberg in Wien vereidigt Neuer Kanzler will "eng mit Kurz zusammenarbeiten"

Im Kanzleramt sitzt er nicht mehr. Doch Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz wird der Politik erhalten bleiben. Sein Nachfolger, Alexander Schallenberg, gilt als enger Vertrauter und steht nicht für einen Kurswechsel. Er spricht sich bereits auf der ersten Pressekonferenz für Kurz aus.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.