Politik

"Wahlrechte werden beschnitten" Obama rechnet in Trauerrede mit Trump ab

US-Präsident Trump spielt offen mit dem Gedanken, die Wahl im November zu verschieben. Grund: Er fürchte Wahlbetrug. Wenig später rudert er zurück. Ex-Präsident Obama greift Trump in einer Trauerrede scharf an - ohne dessen Namen in den Mund zu nehmen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.