Politik

Startschuss in eine neue Zeit? Opposition gewinnt mit Imamoglu Wahl in Istanbul

Es könnte der Anfang vom Ende der Ära Erdogan sein: Die islamisch-konservative Partei des Präsidenten verliert in der größten Stadt der Türkei, Istanbul, bei der Bürgermeisterwahl die Macht. Oppositionskandidat Imamoglu holt rund 54 Prozent der Stimmen. Zehntausende feiern den Wahlausgang auf den Straßen.
Videos meistgesehen
Alle Videos