Politik

Wer nicht abstimmt, wird bestraft Parlamentswahlen in Nordkorea verkommen zur Farce

Jubelnde Menschenmassen auf den Straßen, lange Schlangen vor den Urnen, eine Beteiligung von 100 Prozent: Die Parlamentswahlen in Nordkorea sind ein bizarr inszeniertes Spektakel. Doch ein Blick hinter die schillernde Kulisse offenbart eine Stimmabgabe ohne tatsächliche Wahl.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.