Politik

Deutschland fehlt wichtige Arznei Pharma-Firmen melden alarmierende Lieferengpässe

Seit Jahresbeginn melden Pharma-Firmen in Deutschland mehr als 200 Lieferengpässe für Medikamente. Dabei handelt es sich häufig um große Chargen. Schmerzmittel und Antidepressiva sind betroffen. Der Grund: Viele Produzenten stellen die Arznei im Ausland her.
Videos meistgesehen
Alle Videos