Melnyk-Frage "verstellt Blick" Kaim: "Wechsel der Politik in Kiew erkennbar"

Der vor allem in Deutschland umstrittene ukrainische Botschafter Melnyk muss Berlin verlassen. Reine Routine, heißt es aus Kiew. Doch der Schritt füge sich in ein Gesamtbild neu ausgerichteter ukrainischer Politik, meint Politikexperte Markus Kaim. Letztlich verstelle die Personalie aber wichtigere Fragen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen