Wolfgang Bosbach zur Pro-Erdogan-Demo: "Politisch betrachtet ebenso interessant wie besorgniserregend"

31.07.16 – 02:33 min

Bis zu 30.000 Deutschtürken wollen in Köln für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan demonstrieren. Über die Erdogan-Anhänger und die Frage, ob die Bundesregierung angesichts der Säuberungspolitik in der Türkei einen härteren Kurs gegenüber dem Land einschlagen sollte, spricht der CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach im Interview mit n-tv.

Videos meistgesehen
Weitere Videos