Politik

Bombenanschlag auf Dresdner Moschee Polizei nimmt Pegida-Redner fest

Ende September explodieren in Dresden zwei Sprengsätze vor einer Moschee und einem Kongresszentrum. Nun fasst die Polizei einen Verdächtigen. Der 30-jährige Nino K. ist kein Unbekannter, er soll unter anderem bei Pegida-Demonstrationen als Redner auftreten.
Videos meistgesehen
Alle Videos