Politik

20 Verletzte bei Ausschreitungen Polizei sprüht "Skunk" auf Randalierer in Ostjerusalem

In Ostjerusalem liefern sich Palästinenser und jüdische Siedler Straßenschlachten. Die Polizei schreitet mit Tränengas, Blendgranaten und dem übelriechenden Kampfmittel Skunk ein. 20 Palästinenser werden verletzt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.