Politik

Ein Name, zwei Programme? Prism I und Prism II sollen gleiche Daten nutzen

Die Bundeswehr beteiligt sich seit 2011 an einem amerikanischen Programm namens Prism. Doch dabei soll es sich laut Bundesregierung nicht um das seit Wochen in der Diskussion stehende Überwachungsprogramm der NSA handeln, sondern um ein parallel laufendes Nato-Projekt. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung klingt das unwahrscheinlich: Die Datenbank von Prism I und Prism II soll identisch sein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.