"Niemand wird Wind aufhalten" Rauch und Krater zeugen von Kampf um Atomkraftwerk

Moskau und Kiew werfen sich gegenseitig vor, das größte Atomkraftwerk Europas im ukrainischen Saporischschja anzugreifen. Krater und eingeschlagene Raketen zeugen von den Kämpfen, Sensoren sind beschädigt. Ukraines Präsident Selenskyj spricht von einer Gefahr weit über sein Land hinaus.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen